Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Internetseite:

 

www.buchfuehrungundjahresabschluss.de

Verantwortlicher

Prof. Dr. Jan Schäfer-Kunz

Tübinger Straße 19 a

70178 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 (0)7 11.397 43 23

E-Mail: kontakt|@|schaefer-kunz.de

Zielsetzung

Mit den folgenden Ausführungen möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Internetseite informieren.

Begriffsbestimmung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine natürliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch die Zuordnung zu einer Kennung, wie einem Namen, einer Kennnummer, einem Standort oder einer Online-Kennung.

Datenverarbeitung beim Besuch der Internetseite

Beim Besuch der Internetseite erheben unsere Ser­ver automatisch personenbezogene Daten über Sie, so insbesondere:

- Ihre IP-Adresse;

- Ihren Gerätetyp und -namen;

- Ihre Bildschirmauflösung;

- Ihre Browserversion;

- Ihr Betriebssystem;

- Ihre Spracheinstellungen;

- Datum und Zeitpunkt Ihrer Anfrage;

- Inhalte Ihrer Anfrage;

- Übertragene Datenmengen;

- Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war.

 

Wir benötigen diese Daten für die Bereitstellung un­ser­er Internetseite gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b DSGVO, für unser berechtigtes Interesse, die Sta­bi­li­tät und Sicherheit der Internetseite zu ge­währ­leis­ten ge­mäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, für die Op­ti­mie­rung unserer Internetseite und für die Erstellung anonymisierter Statistiken über die Nutzung unserer Internetseite.

 

Automatisch erhobene personenbezogene Daten werden 12 Monate gespeichert und anschließend ordnungsgemäß gelöscht.

Datenverarbeitung bei der Kontakt­aufnahme über die Internetseite

Die Preisgabe von Informationen, die Sie uns bei einer Kontakt­aufnahme über die Internetseite zur Ver­fü­gung stellen, wie Vorname, Nachname, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse oder Nachricht, erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Informationen werden nur verarbeitet, um Ihre Anfrage zu be­ar­bei­ten. Sie werden im Anschluss daran unverzüglich gelöscht. Alternativ dazu schränken wir die Ver­ar­bei­tung Ihrer personen­bezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften zu Auf­be­wah­rungs­pflich­ten ein.

Datenverarbeitung auf Internetseiten von Dritten

Auf Internetseiten Dritter, die über externe Links auf der Internetseite erreicht werden, gelten die Daten­schutz­richt­linien der jeweiligen Anbieter, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir keine Ver­ant­wor­tung tragen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden zu den oben genannten Zwecken der Mittwald CM Service GmbH & Co. KG in 32339 Espelkamp offengelegt. Die Rechts­grund­lage für die Über­mittlung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten sind Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b und f DSGVO.

 

Falls wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, etwa auf­grund geltenden Rechts oder einer gerichtlichen Ver­fügung, können wie Ihre personenbezogenen Da­ten offenlegen.

Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten

Im Rahmen des oben genannten Umfangs ist es mög­lich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Staaten einschließlich Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, in de­nen gegebenenfalls andere Datenschutzstandards als an Ihrem Wohnort gelten. Beachten Sie dabei bitte, dass in anderen Staaten verarbeitete Daten gegebenenfalls aus­ländischen Gesetzen unterliegen und den dortigen Regierungen, Gerichten sowie Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden zugänglich sind. Bei der Über­tragung Ihrer personenbezogenen Daten in solche Staaten werden wir jedoch geeignete Maßnahmen treffen, um Ihre Daten angemessen zu sichern. Bei der Über­tragung in einen Staat außer­halb des Europäischen Wirtschaftsraums ist die Über­tra­gung geschützt durch das EU-US-Privacy-Shield.

Sicherheit

Wir verfügen über angemessene Sicher­heits­maß­nahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Zweck­ent­frem­dung und Veränderung zu schützen. Unsere Sicher­heits­richtlinien und Datenschutzerklärungen werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf verbessert. Auf personenbezogene Daten haben nur befugte Mit­ar­bei­ter Zugriff. Obwohl wir nicht gewährleisten oder garantieren können, dass es zu Verlust, Zweck­ent­fremdung oder Veränderung von Daten kommt, tun wir alles in unserer Macht Stehende, um dies zu ver­hindern. Bitte bedenken Sie, dass eine Daten­über­mitt­lung über das Internet nie vollkommen sicher ist. Die Sicherheit der auf unserer Internetseite ein­ge­ge­ben­en Daten können wir während der Übermittlung über das Internet nicht garantieren. Dies geschieht auf Ihr ei­gen­es Risiko.

Speicherfristen

Es ist unser Ziel, Ihre personenbezogenen Daten nur im geringstmöglichen Umfang zu verarbeiten. Sind in dieser Erklärung keine genauen Speicherfristen an­ge­ge­ben, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie es für die Erfüllung des Zweckes, für die sie ursprünglich erhoben wur­den, nötig ist und – falls zutreffend – solange wie es ge­setz­lich vorgeschrieben ist.

Ihre Rechte

Sie haben, je nach den Gegebenheiten des konkreten Falls, folgende Datenschutzrechte:

 

(1) Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und / oder Kopien dieser Daten zu verlangen. Dies schließt Auskünfte über den Zweck der Nutzung, die Ka­te­go­rie der genutzten Daten, deren Empfänger und Zu­griffs­be­rechtigte sowie, falls möglich, die geplante Dauer der Datenspeicherung oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, ein;

 

(2) Die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit deren Nutzung datenschutz­recht­lich unzulässig ist, insbesondere, weil:

- die Daten unvollständig oder unrichtig sind,

- sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden nicht mehr notwendig sind,

- die Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stütz­te widerrufen wurde, oder

- Sie erfolgreich von einem Widerspruchsrecht zur Datenverarbeitung Gebrauch gemacht habe.

 

In Fällen, in denen die Daten von dritten Parteien ver­ar­beitet werden, werden wir Ihre Anträge auf Be­rich­ti­gung, Löschung oder Einschränkung der Ver­ar­bei­tung an diese dritten Parteien weiterleiten, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden;

 

(3) Die Einwilligung zu verweigern oder – ohne Aus­wirkung auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Wider­ruf erfolgten Datenverarbeitungen – Ihre Ein­willigung zur Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­gen­en Daten je­der­zeit zu widerrufen;

 

(4) Nicht einer ausschließlich auf einer au­to­ma­ti­sier­ten Verarbeitung beruhenden Ent­schei­dung unter­wor­fen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wir­kung entfaltet oder in ähnlicher Weise erheblich be­ein­träch­tigt;

 

(5) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem struk­tu­rier­ten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen und diese Daten einem anderen Ver­ant­wort­lichen ohne Behinderung durch uns zu über­mit­teln; Sie haben gegebenenfalls auch das Recht zu verlangen, dass wir die personen­bezo­gen­en Daten direkt einem anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch machbar ist;

 

(6) Rechtliche Maßnahmen zu ergreifen oder die zu­stän­digen Aufsichtsbehörden anzurufen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte infolge einer nicht im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vor­ga­ben stehenden Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­gen­en Daten verletzt wurden.

 

(7) Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen sofern wir Ihre per­so­nen­be­zo­gen­en Daten zu Zwecken der Direktwerbung verarbeiten oder sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verfolgung unser berechtigten Interessen verarbeiten und Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Ansprechperson für die Datenverarbeitung

Sie können die oben genannten Rechte ausüben oder Fragen stellen oder Beschwerde gegen die durch uns erfolgende Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­gen­en Daten einlegen, indem Sie unseren zu Be­ginn dieser Erklärung genannten Verantwortlichen kontaktieren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend der Aktualisierung unserer Internet­seite jeweils zu ändern. Besuchen Sie diese Seite bitte regelmäßig und sehen Sie sich die jeweils aktuelle geltende Datenschutzerklärung an.